Sprache wählen

  • de
  • en
  • fr
  • es
  • it

Flexibilisierung

 

Ruhaas, R., & Ebener, M. (2020). Zufriedenheit mit Work Time Control - auch bei Nacht und Schichtarbeit? (lidA-Factsheet 2020 03).

 

Ruhaas, R. (2020). Zeitliche Flexibilisierungswünsche von Arbeitnehmer und Arbeitgeber – Ein wechselseitiges Geben und Nehmen? (lidA-Factsheet 2020 10). 

 

Stiller, M., & Ebener, M. (2020). Erweiterte Erreichbarkeit: Ein Risiko für ältere Pflege- und Lehrkräfte? (lidA-Factsheet 2020 07). 

 

Stiller, M., & Ebener, M. (2020). Erwartete Erreichbarkeit und Kontaktierung in der Freizeit: Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit und -motivation (lidA-Factsheet 2020 25).

 

Stiller, M., & Ebener, M. (2020). Ortsflexibles Arbeiten: Telearbeit bei Babyboomern vor der Corona-Pandemie (lidA-Factsheet 2020 33).

 

Ebener, M., Tiede, R., & Schmitz, M. (2019). Erweiterte arbeitsbezogene Erreichbarkeit bei älteren Beschäftigten - Umfang und Zufriedenheit (lidA-Factsheet 2019 09). 

 

Ruhaas, R. (2019). Work Time Control (WTC) und Arbeitszeiten - Die Lage macht den Unterschied (lidA-Factsheet 2019 10).

 

Ruhaas, R., & Hasselhorn, H. M. (2019). Work Time Control (WTC) – Ein Schlüssel zur längeren Erwerbsteilhabe? (Poster). Erfurt. 

 

Kretschmer, V., & Riedel, N. (2015). Ein- und Durchschlafstörungen in Abhängigkeit von atypischen Beschäftigungsformen - Geschlechterunterschiede in der lidA-Studie (Artikel) [Effects of atypical employment on difficulties in falling asleep and maintaining sleep - gender differences in the lidA study]. Das Gesundheitswesen, 77(4), 84. doi.org/10.1055/s-0034-1398600

 

 

 

Nach oben