Select language

Artikel

Artikel zu Arbeitgeberwechseln und Arbeitsfähigkeit erschienen

In einem neuen Artikel wird der Zusammenhang zwischen freiwilligen Arbeitgeberwechseln und der Arbeitsfähigkeit im Längsschnitt untersucht. 

Zentrale Ergebnisse sind, dass sich die Arbeitsfähigkeit nach einem freiwilligen Arbeitgeberwechsel deutlich verbessert. Dieser starke Anstieg bleibt jedoch nicht über einen längeren Zeitraum erhalten. Die Arbeitsfähigkeit der Wechsler sinkt wieder deutlich ab, wenn sie beim neuen Arbeitgeber bleiben. Dieser Effekt wird auch als Honeymoon-Hangover Effekt bezeichnet.

Garthe, N., & Hasselhorn, H. M. (2021). The relationship between voluntary employer change and work ability among older workers: investigating the honeymoon-hangover effect. Journal for Labour Market Research55(12), 1-12. doi.org/10.1186/s12651-021-00294-0