Sprache wählen

  • de
  • en
  • fr
  • es
  • it

Migration, Rehabilitation und Erwerbsteilhabe

Migration, Rehabilitation und Erwerbsteilhabe – Beginn eines lidA-Teilprojekts

 

Im August hat die Studie „lidA 3 – DRV“ begonnen. In ihr werden Rehabilitationsbedarf und -inanspruchnahme bei älteren Erwerbstätigen mit und ohne Migrationshintergrund vor dem Hintergrund länger werdender Erwerbsbiografien untersucht.

 

Das Fachgebiet Arbeitswissenschaft der Bergischen Universität Wuppertal führt diese Studie gemeinsam mit der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld, Professor Oliver Razum, durch. Finanziert wird die Studie durch die Deutsche Rentenversicherung Bund.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.